Key Commands
 - Phanton

Bio:

Phanton‘S Begeisterung Zur Elektronischen Musik Kam Bereits Mit 11 Jahren Für „The Prodigy“, „The Chemical Brothers“ Und „Fatboy Slim“. Mixtape Und Walkman Waren Damals ,In Den Späten 90Er, Immer Dabei Und Für Phanton Aus Dem Alltag Nicht Weg Zu Denken. Selbst Omas Fernbedienung Mussten Öfters Die Batterien Leihen. Angefangen Zu Produzieren Hat Phanton (Gebürtiger Anton Polinski), 2006 Mit Urbanen Hip-Hop. Ein Jahr Später Dominierten Hypnotischen House Rhythmen Und Native Bongo Percussion Phanton‘S, Damals Noch Junges, Studio. Später Drängten Sich Soundtracks Und Filmscores Ein. Seine Tracks Zeichnen Sich Unteranderem Durch, Sehr Elastische Basslines, Viel Energie Und Tighter Percussion, Aus. Analoges Knistern Und Warme Tape Saturation Sind Neben Moog‘S Little Phatty Seine Absoluten Lieblings Tools Für Die Erschaffung Neuer Klangwelten. Eine Weitere Leidenschaft Von Ihm Ist Es Musik Mithilfe Von Bewegbildern Zu Visualisieren Und Somit Die Identität Seiner Musik Zu Festigen.

LATEST RELEASES