My Carts


My Beatport

Log in to start using My Beatport!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. Log in or create an account today so you never miss a new release.

Create an Account
You're not following anyone yet!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. So go follow someone!

View My Beatport

My Artists View All


My Labels View All


  • Release Date 2017-07-28
  • Label Sinnbus
  • Catalog SR069DIGI
Mit den beiden Stuecken 'Neck Breaking Stunts' und 'Tidy Up' goennen sich der Berliner Produzent Antonio de Spirt aka La Boum Fatale und der Osloer Songwriter und Multiinstrumentalist Einar Stray den Luxus des ungezwungenen Experiments. Zwei Tage fuer zwei Stuecke Musik, ohne Vorbereitung anfangen, ein sehr ueberschaubares Set an Instrumenten und sich dann einfach leiten lassen davon, was passieren wird. In diesem Sinne ist die Zusammenarbeit der beiden genauso interessant wie erwartbar gut. 'Tidy Up' setzt ruhig und mit elegantem Fluss an und laesst viel Raum fuer die einzelnen Elemente. Ueber den groesseren Teil des Stueckes steht Stray's Gesang im Mittelpunkt. Zum Ende hin dreht es sich dann wieder in Richtung La Boum Fatale: kratzende elektronische Musik mit hohem emotionalen Bogen. Das quirlige 'Neck Breaking Stunts' baut sich dann lange und drohend auf bevor Strays Stimme die Fuehrung uebernimmt, um das Stueck kontrolliert zu eskalieren.
Stem Player Active
Clear Queue