My Carts


My Beatport

Log in to start using My Beatport!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. Log in or create an account today so you never miss a new release.

Create an Account
You're not following anyone yet!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. So go follow someone!

View My Beatport

My Artists View All


My Labels View All


  • Release Date 2007-07-13
  • Label Out Of Line
  • Catalog 693723207131
Wo steht geschrieben, dass die Dunkle Seite nicht auch Pop-Appeal haben darf? Blutengel, die Band um den charismatischen Frontmann Chris Pohl, hat es seit jeher verstanden, d��ster-romantische Themen eing��ngig zu verpacken. So ist auch der Titeltrack der neuen Single, Lucifer, ein unwiderstehlicher Ohrwurm, der Weltschmerz mit einer gef��hlvollen Melodie und tanzbaren Beats kombiniert. Getragen von dem Blutengel-typischen Wechselspiel der kraftvollen, dunklen M��nnerstimme von Chris Pohl und den himmlischen Harmonieges��ngen von Ulrike Goldmann, zaubert die Band eine weitere Clubhymne mit G��nsehaut-Garantie aus dem Hut. Blutengel gelingt es, den Gothic Spirit auch weit ��ber die Grenzen der schwarz gewandeten Szene hinaus salonf��hig zu machen und so verwundert es auch nicht, dass schon seit langer Zeit jeder Ver��ffentlichung der D��ster-Pop-Band ein Einstieg in die deutschen Media Control Charts sicher ist. Lucifer erscheint in zwei verschiedenen Versionen, Purgatory und Blaze - mit dem Titeltrack, je einem Remix, je einer exklusiven Neuinterpretation eines Blutengel-Hits (u.a. einer Neuaufnahme des ultra-raren Black Roses), und je zwei live- Klassikern. Und welches Datum k��nnte f��r ein solches Release besser passen, als Freitag, der 13.? Also: flugs das kleine Schwarze aus dem Schrank geholt und das Teufelchen in Dir herausgelassen! An Freitag, dem 13.07.07, ist Lucifer-Day!
Stem Player Active
Clear Queue