My Carts


My Beatport

Log in to start using My Beatport!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. Log in or create an account today so you never miss a new release.

Create an Account
You're not following anyone yet!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. So go follow someone!

View My Beatport

My Artists View All


My Labels View All


  • Release Date 2007-09-14
  • Label Out Of Line
  • Catalog 693723207520
Blutengel entf��hren uns ins Labyrinth und wie in der antiken Sagenwelt tummeln sich darin allerlei Fabelwesen, dunkle Engel und Vampire, und viele d��ster-romantische Geschichten ranken sich um diesen verwunschenen Ort. Der Weg hindurch ist allerdings alles andere als beschwerlich, denn die Meister des Dark Pop locken mit verf��hrerischen Wechselges��ngen, unwiderstehlichen Ohrw��rmern und Tanz-tauglichen Club Beats. Den Faden, den Ariadne einst ihrem Geliebten mit auf die Reise gab, damit er wieder aus dem Labyrinth herausfindet, wirft man hier gleich am Anfang weg: zu stark ist die Anziehungskraft dieser eing��ngigen Hymnen, als dass man ihnen wieder entfliehen wollte. Neben der Charts-Single Lucifer enth��lt das neue Album 14 weitere Song Perlen im typischen Blutengel-Sound, mit seiner immer wieder fesselnden Gratwanderung zwischen elegischer D��ster-Romantik und Tanzfl��che. Musik, Texte und das kunstvolle Artwork wurden geschickt zu einem Gesamtkonzept im Zeichen des Labyrinths verwoben. Keine Frage Blutengel sind reifer geworden von ihrer ganz besonderen Anziehungskraft haben sie jedoch nichts verloren - ganz im Gegenteil: ein intensiveres Album haben Chris Pohl, Ulrike Goldmann und Constance Rudert bis dato noch nicht abgeliefert.

Release

Labyrinth

Title

Artists

Remixers

Genre

BPM

Key

Length

Stem Player Active
Clear Queue