My Beatport

Log in to start using My Beatport!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. Log in or create an account today so you never miss a new release.

Create an Account
You're not following anyone yet!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. So go follow someone!

View My Beatport

My Artists View All


My Labels View All


My Carts


Andrea Luca Scherrer alias “Soirée”, Geboren am 20.03.1995 Schon früh entdeckte Andrea seine Leidenschaft zur Musik. Ihn faszinierten die dynamischen Rythmen im Einklang mit den harmonischen Melodien. Mit 10 Jahren begann Andrea, Schlagzeug zu spielen. Dies verschaffte ihm erste Bühnenerfahrungen und ein ein hervorragendes Taktgefühl. Mit 18 Jahren entdeckte er die Vielfalt der elektronischen Musikproduktion. Das bringt ihn dazu, es mal selber zu probieren. Somit kaufte er sich ein Maschine Studio und legte los. Erst später versucht er sich Andrea als DJ. Damals gründeten er und einer seiner besten Freunde das DJ-Duo Soirée. Den 1. Auftritt feierten die beiden mit 20 Jahren im damaligen Bierkönig in Thun. Aufgrund von unterschiedlichen Erwartungshaltungen, beendeten sie die Zusammenarbeit. Andrea behielt jedoch den Namen. Knapp ein Jahr später trat Soirée dem Label 'Mauerwerk Studio' bei. Sein erster Auftritt für Mauerwerk Studio ging in der MiniBAR in Bern über die Bühne. Darauf folgten noch mehr Auftritte in Bern und Umgebung und auch Luzern. Soiree's erste waschechte Release konnte er bei Mauerwerk Studio verzeichnen. Mit “The Flight” und “Hood Stories” hat Andrea einen vielversprechenden Start hingelegt. Nach 3 Jahren trat er vom Label 'Mauerwerk Studio' zurück um als Teilhaber sein eigenes Label 'BPM - Burning Palace Music' zu gründen, dem er heute noch angehört. Soirée tüftelte viel an seinem Style, doch schlussendlich blieb er seinem typischen und doch so authentischen Tech House treu, den man heute von ihm kennt. Bei Künstlern wie Soirée kann man nur freudig auf die Zukunft blicken, den es werden sicherlich noch mehr musikalische Überraschungen von ihm folgen.

Latest Releases